Der Akkuträger für E-Zigaretten  // Akkuträger kaufen.

Akkuträger kaufen

Auf dieser Seite von EZigarette-kaufen.info geht es um einen wesentlichen Bestandteil der E-Zigarette und zwar der Akkuträger und worauf man beim Akkuträger kaufen achten sollte. Wie bei fast allen Bestandteilen von E-Zigaretten gibt es auch bei den sogenannten Akkuträger sehr große Unterschiede. In diesem Artikel möchte ich dir ein paar Unterschiede und Empfehlungen zum Akkuträger kauf nahebringen.

 

Was ist ein Akkuträger?

 

Akkuträger günstig kaufenFangen wir im ersten Schritt erst einmal damit an was überhaupt ein Akkuträger ist. Wie der Name schon zeigt ist ein Akkuträger ein Gerät was die Akkus trägt… aber natürlich ist das nicht die einzige Funktion. Ein E-Zigaretten Akkuträger hat zu 90 % immer ein Display womit man die ausgegebene Leistung an den Verdampfer (VD) einstellen kann. Ebenso wird meisten der Ladestand der Akkus über das integrierte Display signalisiert.

Wismec Reuleaux RX GEN3 Box MOD 300 W, Riccardo e-Zigarette / Akkuträger, grau (Badartikel)
by

Price: EUR 44,95
1 used & new available from EUR 44,95
4.1 von 5 Sternen (89 customer reviews)

Welche Unterschiede gibt es bei Akkuträgern.

Je nach Modell kann der Akkuträger einen, zwei, drei und mittlerweile sogar vier Akkus aufnehmen. Je mehr Akkus das Gerät fast, desto schwerer und klobiger wird es. Das Gewicht und die Ausmaße eines Akkuträgers mit drei Akkus inklusive Verdampfer ist nicht zu verachten. Da kommen schnell ein halbes Kilo oder mehr zusammen und so ein Gerät trägt man dann nicht mehr in der Hosentasche spazieren.E-Zigaretten Akkuträger günstig kaufen

Aber Grundlegend sei gesagt: In normalen Leistungsbereichen ca. 50-80 Watt sind mindestens 2 Akkus Pflicht. Bei 2 Akkus hat man ein optimales Verhältnis zwischen Leistungsabgabe und Akku Laufzeit. Akkuträger mit 2 Akkus gehen meisten bis ca. 220 Watt was man aber normalerweise NIE ausreizt… Ich selbst dampfe im normalen Alltag ca. bei 30-60 Watt natürlich ist dieser Wert immer vom Verdampfer abhängig. Hier geht es zu sehr vielen Testberichten von E-Zigaretten -> Dampfer-ABC.de Testberichte

Ein weiterer großer Faktor beim Akkuträger kauf ist der Verdampfer… aber hierzu mehr auf der Seite Verdampfer!

Desweiterem gibt es aktuell immer mehr Akkuträger auf dem Markt die auf einen fest Verbauten Akku setzen.  Ein fest verbauter Akku hat den Vorteil, dass man den Akku nicht zusätzlich kaufen muss und man dabei keinen Fehler machen kann. Außerdem sind diese Geräte oft etwas kleiner und kompakter. Für mich überwiegen jedoch klar die Nachteile, denn ist der Akku leer, muss das Gerät ans Ladekabel und lässt die Kapazität des Akkus irgendwann nach, muss man das komplette Gerät entsorgen. Daher bin ich ein großer Freund von Akkuträgern, bei denen man die Akkus wechseln kann. Mit Ersatz-Akkus kommst du so immer über den Tag und kannst auch längere Zeiten überbrücken, in denen du nicht aufladen kannst. Hier ein kleiner Leitfaden zum Kauf der richtigen Akkus von E-Zigaretten!